Buntes

Klimasteuer auf Fleisch?

"Medienberichten zufolge hat die Nationale Umweltschutzagentur Forscher der Schwedischen Universität für Agrarwissenschaften (SLU) beauftragt, die Voraussetzungen und Folgen einer solchen «Klimasteuer» zu untersuchen. Ziel einer solchen Abgabe sei letztlich, ein besseres Bewusstsein für die Folgen für Umwelt und Klima zu schaffen, der mit einem hohen Fleischkonsum einhergehe, erläuterte die Studienleiterin Elin Röös."

Weiterlesen

Berlusconi (80) rettet Lämmer

"Italiens Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi erregt nicht nur in den sozialen Medien mit einem Video Aufsehen. Der inzwischen 80-Jährige hat auch die italienische Fleischindustrie in Rage versetzt, denn er unterstützt schauspielernd die Kampagne einer Tierschutzroganisation, die dazu aufruft , “sich für das Leben zu entscheiden und vegetarische Ostern zu feiern”."

Weiterlesen

Keine Wurststände in Kassel

Kassel. Es soll ein Denkanstoß und Motivation für weniger Fleisch essen sein, Hubert Grundler vom Verein Umwelthaus Kassel bestätigte nun, dass am Tag der Erde (23.04.2017) auf dem Kasseler Straßenfest keine Bratwurst Stände zu finden sein werden. Schuld sei unter anderem die diesjährige Enge in der Stadtmitte, wo der Straßenfest stattfinden wird...

Weiterlesen

Zu viele Steaks geklaut

Köln. Diese Steaks müssen besonders beliebt gewesen sein. In einer kölner Rewe Filiale gibt es seit Montag verschärfte Regeln. Die Selbstbedienungstheke wird besonders bewacht. Es wurden in der Vergangeheit Steaks geklaut - dies lässt sich die Marktleitung nicht mehr gefallen und legt den Kleinkriminellen das Handwerk - ein Zettel an der Theke erkllärt die neuen Regeln...

Weiterlesen

In Fleischerei brach Feuer aus

Bünde (nördlich von Bielefeld). Dienstag Nacht gegen 00:30 Uhr brach das Feuer in der Metzgerei Hellmann aus. Das Feuer hatte die Feuerwehr schnell im Griff, es wurde schnell gelöscht. Zum Glück gab es keine Verletze, der Sachschaden beläuft sich auf über 80.000 €. Brandursache ist unklar...

Weiterlesen